Den Hut auf oder es knallt!

 Taktlosigkeiten an der laufenden Schnur von H.C.Artmann

2021 wäre H.C.Artmann 100 Jahre alt geworden, das muß gefeiert werden.
In bewährter Besetzung mit LSZ (Löschel, Skrepek, Zrost) und Alexandra Millner gestalteten wir eine
literarisch-musikalische Collage, die am 19. Oktober 2021 im Raabenhof-Theater Prämiere hatte
und eben dort in den Spielplan aufgenommen wurde.

Nächste Termine: 12. März, 10. Mai,
17.Oktober, 18. November 2022,  jeweils 20.00 Uhr

Helmut Bohatsch: Spiel, Stimme, Gesang,
Hannes Löschel: Fender Rhodes, Keyboard
Paul Skrepek: Schlagzeug
Martin Zrost: Bass, Saxophon, Klarinette, Gesang
Alexandra Millner: Dramaturgie

Augen auf…

…und auch die Ohren!

Fotos: Sophie Menegaldo/Rabenhof

„…Der Schauspieler Helmut Bohatsch als vagabundierender Bühnenfantast ist ein virtuoser Darsteller aberwitziger Gestalten und des Kuriosen, Burlesken, Verspielten und in jedem Fall Komischen… das Trio LSZ hat 26 Miniaturen (…) mit Swing, Jazz bis Industrial Sounds musikalisch eingekleidet : Stimmungsbilder der fein gesponnen Melancholie, des Surrealen, Abgründigen, Morbiden, Volkstümlichen, Schauerlichen…“
Kurier